Seelenklänge als Medizin

medicine of voiceOrna Ralstons Musik ist wirklich Medizin, eine spirituelle und heilige Kraft, die uns heilen kann. Sie bringt mit ihren CDs, aber auch in ihren Konzerten und Seminaren blockierte Energie wieder in den Fluß  und erweckt altes gespeichtertes Wissen wieder. Ihre seelenvolle Musik zu hören ist für mich, wie eine tiefe Rückverbindung zu Mutter Erde.

Bis Orna selbst ihrer inneren Stimme folgte, brauchte es trotz erster Erfolge in der Musikszene ein besonderes Erlebnis: “Die neuseeländische Schamanin und Heilerin Wai Turoa Morgan rief eben die Kräfte des Westens, die bei den Neuseeländern für die Ahnen stehen, als ich Wesenheiten von allen Seiten herbeiströmen fühlte. Sie nahmen Raum in mir, mit ihnen das Entsetzen der deutschen Kriegsvergangenheit. Unsägliche Schmerzen, heftige Übelkeit überspülten mich, ich konnte kaum mehr gehen, fühlte mich ‘todgeweiht‘. “Grün und weiss” sei sie gewesen, als ihre Freundin die Hilfe der Schamanin holte. Was dann geschah, entzieht sich Ralstons Bewusstsein. “Als ich wieder zu mir kam, weinten alle, lagen sich in den Armen, alles war aufgesprengt.” – “Weisst du, dass du schamanische Energien in dir trägst?”, fragte Wai Turoa sie am nächsten Tag. Als Ralston zum dritten Mal verneint hatte, schlug Wai Turoa mit der Faust auf den Tisch: “Dreimal habe ich es dir gesagt, jetzt kannst du kein schwarzes Tuch mehr darüberlegen!” (die ganze Biographie hier lesen).

Orna Ralston

Orna Ralston

Danach begleitete Ralston die Heilerin sieben Jahre lang zu Seminaren in Europa und lernte von ihr, indem sie mit ihr lehrte. Seitdem gibt sie Seminare, Einzelsitzungen und Konzerte und hat mehrere CDs veröffentlicht.

Besonders berührt hat mich der Song Prayer of peace der Psalm 122 gesungen in hebräisch.
Hier kann man die Songtexte zum mitsingen lesen.

Hinweis von Orna zum Bezug der CD: Da wir noch immer ein kleines feines Label sind, das die cd’s mit viel herz und wenig Marketingverstand produziert, bekommt man die CD nur über unsere Website www.ornaralston.ch bzw. per e-mail: or.music@me.com

Sharing is Caring 🧡
Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.