Bibliomotocarro – der andere Bücherbus

Ein Mann liebt Bücher und will, dass diese Liebe nicht verloren geht. Der ehemaliger Grundschullehrer Antonio La Cava fährt mit seinem Bibliomotocarro, einer umgebauten Dreirad-Vespa, Bücher zu Kindern. Anfangs belächelt, kann er sich nun vor Arbeit kaum retten. Mehr in der faz.

Foto privat: Antonio La Cava

Foto privat: Antonio La Cava

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.