Autofreies Oslo

In vier Jahren sollen im Zentrum der norwegischen Hauptstadt keine Autos mehr fahren. Mit einer 20-prozentigen Reduzierung des Autoverkehrs in ganz Oslo will die vor einem Monat gewählte neue rot-rot-grüne Stadtregierung darüber hinaus die CO2-Emissionen bis 2019 drastisch senken, meldete der britische Guardian. Bis 2030 soll der Autoverkehr in Oslo sogar um 30 Prozent abnehmen. Mehr bei Klimaretter.de
oslo_m

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.