Sieg gegen Monsanto

Gute Nachricht: Sofía Gatica und ihre Mitstreiter haben gegen Monsanto gewonnen. Über zwei Jahre haben sie in dem Protestcamp ausgeharrt und zwar auf den Zufahrten zur geplanten Monsanto-Fabrik in Argentinien und haben Trinkwasserknappheit, Stürmen, Polizeigewalt und Morddrohungen getrotzt! Jetzt zieht sich der Konzern zurück. Die ganze Geschichte bei den netzfrauen lesen.

Foto: netzfrauen

Foto: netzfrauen

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.