Rücklicht: Manfred Krug

Was für ein toller Mann: Er begeisterte die Zuschauer als “Liebling Kreuzberg”, als singender Tatort-Kommissar und war einer der Stars des DDR-Kinos, bevor er in den Westen übersiedeln durfte. Wie jetzt bekannt wurde, ist Manfred Krug bereits vergangene Woche im Alter von 79 Jahren gestorben. Gute Reise! Mehr hier.

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.