Green Friday: 10 Millionen für die Erde

Lesezeit 1 Minute –

Die innovative Öko-Outdoor-Marke Patagonia hat den unsäglichen Black-Friday mit seinen Kaufwahn umgewandelt zu einem Green Friday. Statt des üblichen 1 Prozent spendete das Unternehmen 100 Prozent seines Umsatzes für Graswurzel Umweltschutzorganisationen.

Die Kunden nahmen die Aktion großzügig an, und statt des üblichen Tagesumsatzes von 2 Millionen US-Dollar kamen 10 Millionen „for the planet“ zusammen! Hier zur Pressemitteilung. Das ist wirklich nachahmenswert.

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert