Mein DANK an mein tierisches Jahr

Foto: Tanja Valnoha-Ullmann

Von Tanja Valnoha-Ullmann. Was gab es letztes Jahr für wunderschöne Erlebnisse in meinem Leben. Mein erster Dank geht natürlich an alle tierischen Wegbegleiter in der Hundeschule und der Tierkommunikation (und natürlich an ihre Menschen), die mir ihr Vertrauen entgegenbringen und es möglich machen, dass ich meinen Traum, meine Berufung leben kann.

Ganz besonders danke ich den ängstlichen und unsicheren tierischen Mädels und Jungs, die mein Herz immer wieder ein Stückchen weiter aufgehen lassen, wenn ich spüre, wie sie langsam (aber sicher!) Vertrauen in sich, ins Leben und ihre Menschen fassen. Ich bin so froh, dass ich euch helfen durfte und darf!

Und dann sind da noch unsere Hühner: Lotte, die Weiße Chefin; Jenny, die unbedingt mal Mama werden wollte und Carouso, (ja, sie ist ein Huhn, kein Hahn und sie wollte diesen Namen unbedingt… und sie kann nicht singen) unser „Model-Huhn“, sie kann die umwerfendsten Hühnerposen, die ich je gesehen habe 😉

Jenny hat mir viel beigebracht: Wochenlang hat sie gegluckt und mir immer wieder gesagt, dass sie unbedingt Mama werden will. Ich habe ihr erklärt, dass das nicht geht, ohne Hahn, aber sie hat nicht aufgegeben, ist immer wieder auf meinen Gartenstuhl geflattert und hat gequengelt. Eigentlich war unser Plan nur Tierschutzhühner von „Rettet das Huhn“ aufzunehmen, aber eigentlich kommt es anders und zweitens als man denkt… Wir haben Bruteier für Jenny geholt und konnten Zeugen werden, was ehemalige Legehennen, die ohne ihre Mama groß werden müssen, für wunderbare Hühnermamas sein können. Welch ein Geschenk! Drei Küken gab es, der kleine Alberich ist leider zu früh in die Anderswelt gegangen, nun haben wir noch Loki und Luna, zwei wunderbare Zwerghähne mit einer unglaublich lauten Stimme für ihre Größe.

Foto Bonnie von Tanja Valnoha-Ullmann

Und last but not least, meine allerbeste Bonnie, mein Seelenhund. Ohne Bonnie wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin. Mein herzlichster Dank an Dich, meine Beste! Ich bin so froh, dass du mit 14 Jahren immer noch so fit an meiner Seite bist und mich unterstützt und mir nun die Entschleunigung näher bringst, wo wir früher viel an meinen Timing gearbeitet haben und an Vertrauen und Respekt allem Leben gegenüber. Du hast so viele tolle Menschen in mein Leben gebracht, auch Ihnen gilt mein Dank, die mich als Lehrende auf meinem Weg unterstützt haben. Ich hoffe wir beschreiten noch viele gemeinsame Wege in unserem gemeinsamen neuen Jahr!!
DANKE!!!

Tanja Valnoha-Ullmann leitet eine Hundeschule Mobile Hunde in Lünen mit
Seelengesprächen – Tierkommunikation – Energetik- Seminare
www.mobilehunde.de

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.