Ethischer Welthandel

TTP, TTIP, CETA und TiSA empören Millionen von Menschen in den USA und der EU. Aber was könnte an ihre Stelle treten? Ist die Alternative zu Freihandel wirklich Protektionismus? Oder führen beide Begriffe in die Irre und lenken von sinnvolleren Alternativen ab? Vom Erfinder der Gemeinwohl-Ökonomie Christian Felber entwirft in dem Buch Ethischer Welthandel eine überzeugende Alternative zu Freihandel und Protektionismus.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter
2 Kommentare zu “Ethischer Welthandel
  1. Johannes sagt:

    Danke für den Buchtipp!
    Kleiner Tippfehler: Der Autor heißt Christian Felber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.