newslichter Lichtgespräche & mehr

newslichter Lichtgespräche & mehr

Foto: Rolf Ahlborn

Schon Ende der 1970er Jahren leitete ich in Hamburg eine christliche Teestube mit unterschiedlichsten Lesungen, Konzerten und Gesprächsrunden. Seitdem ist es eine Leidenschaft von mir, bei Veranstaltungen Menschen einander näher zu bringen. Nun mache ich dies schon seit Jahren online bei den newslichtern, aber ist es mir eine große Freude, Euch auch einmal offline treffen zu können: Willkommen Lichtgepräche.

Lass es gut sein am 22. Mai 2017

Mit dem Bau des Yogini Domes an der Elbe (Glienitz) steht mir nun der passende spirituelle Veranstaltungsraum dazu zur Verfügung. Deswegen freue ich mich sehr, dass im Mai Dirk Grosser mit seinem Vortrag und Lesung über das Buch „Lass es gut sein“ den Anfang macht. Passendes Frühlingsmotto: „Wie wir uns mit einer Mystik des Alltags neu in die und unser Leben verlieben.“

newslichter Lichtgespräche & mehr

Info zum Buch und zur Lesung : Was gibt uns Halt, wenn die Welt verrücktspielt? Wenn wir irgendwo zwischen Büro, Facebook und Wickeltisch feststellen, dass uns der Lebenssinn und erst recht die innere Ruhe abhandengekommen sind? Voller Humor und Tiefe transportiert Dirk Grosser die uralte Weisheit der Mystik in unsere heutige, viel zu komplex gewordene Welt und zeigt, wie wir mitten in unserem täglichen Leben die Schönheit erfahren, die unser Herz öffnet und nährt. Hier mehr.

Am Montag, den 22. Mai 2017 von 19.30 – 21.30 Uhr
Ort: Yogini Dome, Am Gieberg 2 (Zugang auch über Im Dool) 29460 Glienitz/Neu Darchau
Eintritt: 10 Euro

newslichter Lichtgespräche & mehr

Foto: Yogini Dome

Nach diesem Auftakt erwarten wir im Sommer Julia Elena & Yvonne Lamberty mit ihren Mantras of Joy zu einem Konzert.

Weitere Veranstaltungen sind in Planung und ab 2018 sollen regelmäßig Filmabende, Vorträge, Konzerte und Lesungen stattfinden.

Posted in Über Uns Getagged mit:
2 Kommentare zu “newslichter Lichtgespräche & mehr
  1. Haiku sagt:

    das sieht nach einem wundervollen gebäude aus

  2. Margrit Greger sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Enkelkind. Ich wünsche allen den Segen des Himmels und der Erde.
    Margrit Greger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.