Sternennews: Schöne Woche

Sternennews: Schöne Woche

Foto: newslichter

Von Sylvia Grotsch. Über diese Woche möchte ich keine Klagen hören ☺. Zum einen bahnt sich ein VOLLMOND an (das ist natürlich nicht immer ganz einfach, da schlafen einige nicht so gut), genau genommen findet er am Freitag auf 18.53 Grad Schütze/Zwillinge statt. Das Tierkreiszeichen Zwillinge verpasst uns sehr viel Neugier aufs Leben, einen Drang danach, möglichst viel wissen zu wollen und ständig unterwegs zu sein, um bloß nichts zu verpassen.
Der Vollmond in Schütze fragt nach der Bedeutung, die das alles für uns hat.

Was müssen wir wirklich wissen?
Haben Sie auch tausend Artikel auf Ihrem Computer gespeichert? Kurse und Freebees, die Sie mal irgendwann gefunden haben? Vielleicht haben Sie Lust, diese Woche damit mal gründlich aufzuräumen? Brauchen Sie diese Informationen denn wirklich alle?

Wir denken oft, dass Speichern eine gute Lösung ist, so ein Computer (oder auch das Bücherregal) ist schließlich geduldig. Aber gespeichertes Wissen, das uns immer wieder entgegenhüpft, kann einem auch ein schlechtes Gefühl machen – weil da immer im Raum steht: „Lies mich doch“.

Der Vollmond erinnert daran, dass es gut ist alles Wissen zu behalten, das Ihrem Leben einen Sinn verleiht und Ihr Herzen berührt. Trennen dürfen wir uns von allem, von dem wir lediglich denken, wir „sollten“ es vielleicht mal lesen. Eine gründliche Festplattenreinigung oder Bücherregal-Durchsicht kann diese Woche daher regelrecht beflügelnd wirken. Es ist schön, das vor Augen zu haben, was uns wirklich berührt, alles andere belastet nur.

Ansonsten ist der Vollmond gut für eine Reise geeignet, für einen interessanten Workshop, fürs Schreiben von Artikeln und Büchern. Vielleicht fällt Ihnen aber auch ein Thema diese Woche in die Hand, das Ihrem Leben eine neue Richtung gibt oder Sie treffen auf einem Menschen, der Ihren Blick enorm erweitert.

Sinnlichkeit und Schönheit
Es gibt aber noch mehr diese Woche: Wir haben zwei wichtige Planetenwechsel am Himmel. Die VENUS geht am Dienstag in den Stier, MERKUR am Mittwoch in Zwillinge. Damit sind zwei Planeten in ihrem Heimatzeichen, dort können sie sich am besten entfalten. Wunderbare Zeit also, das Leben in vollen Zügen zu genießen, sich ganz viel zu gönnen (Venus) und ich voller Neugier dem Leben zu öffnen (Merkur). Dauern wird diese Zeitqualität bis zum 4.7. (Venus) und 20.6. (Merkur).

Besonders schön ist es, dass diese Woche auch die Venus noch eine harmonische Verbindung zum MARS macht. Das steigert die Lust aufs Leben zusätzlich, weckt unsere sinnliche Seite, aber auch unsere künstlerische Gestaltungskraft und Darstellungsgabe.

Eine Freundin von mir hat eine Venus-Mars-Verbindung am „Berufspunkt“ in Ihrem Horoskop, Sie hat das schönste Kleider-, Schmuck- und alles-was-Frauen-so-lieben-Geschäft, das ich kenne ☺. „Konkurrenz“ aus dem Internet kennt sie nicht. Die Menschen (auch Männer!) kommen so gerne in ihr Geschäft. Weil es ein schönes, sinnliches Erlebnis ist …. (das mal nur als Beispiel, was Mars-Venus auch bedeutet, denn im Internet kursiert jetzt wieder ganz viel von „heißer Liebe“, das trifft aber nur zu, wenn andere Faktoren im eigenen Horoskop dafür sprechen).

Lust auf Lernen und Reisen
Wer hingegen Lust darauf hat, etwas Neues zu lernen, der hat dann ab Freitage wieder freie Fahrt, der Jupiter wird jetzt endlich wieder direktläufig! Auch Reisen sind ab diesem Zeitpunkt wieder weitestgehend ohne Störungen und Rechtsangelegenheiten dürften schneller als in der Zeit davor geklärt werden (wie sie ausgehen werden, das ist allerdings nicht aus der Direktläufigkeit zu sehen).

Und die Stolpersteine? Eigentlich keine, außer man berücksichtigt noch, dass am Anfang der Woche der Merkur noch ganz leicht im Spannungsaspekt zum MONDKNOTEN steht. Da sollte man in der Zusammenarbeit mit anderen nicht zu sehr auf seinem Standpunkt beharren, sonst gibt´s Reibereien. Woraus wir aber auch lernen können. Wär´ doch langweilig, wenn jeder nur die gleiche Meinung hätte, wie wir selber.

Sternennews: Schöne Woche

Sylvia Grotsch

Zur Person: Sylvia Grotsch ist Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach seit 1984. Drei- bis fünfmal die Woche finden Sie Nachrichten von ihr auf ihrer Facebook-Seite https://www.facebook.com/sylviagrotsch.astrologie. Mehr über ihre Beratungen und Kurse stehen auf ihrer Webseite mit Blog www.astromind.de. Oder abonnieren Sie ihren Newsletter. http://www.astromind.de/newsletter-astrologie.html.

 

Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.