Lichtbild: Die Natur spricht mit uns

Foto: Beatrix Podewils

Beatrix Podewils schenkt uns dieses wunderschöne Bild und schreibt: “Wir sind diejenigen die entscheiden, welche Botschaften uns erreichen, indem wir unsere Sender und Antennen entsprechend ausrichten. In dieser Verbindung zwischen Himmel und Erde fließt das Licht durch uns hindurch.”

Beatrix ist Fotografin und Autorin des Buches »Baum- Gezwitscher«, dass von der Kommunikation und Verbundenheit zwischen der Erde und uns handelt.

Gelingt es uns, in die Schönheit und Perfektion der Natur einzutauchen und die Harmonie und das darin lie- gende Selbstverständnis zu fühlen, dann erkennen wir unseren eigenen Platz in dieser Welt. Die Wahrnehmung in einen Zustand zu versetzen, in dem wir die Welt aus dem Herzen heraus sehen, ist mein tiefes Anliegen, denn wenn wir die Erde fühlen, dann spüren wir uns selbst. Das Äussere wird dabei der Spiegel unseres Inneren.

BEATRIX VON PODEWILS
Baum-Gezwitscher
Die Natur spricht mit uns
Paperback, 11,7 x 18,7 cm ca. 100 Seiten, € [D] 14,95 ISBN 978-3-942581-82-0

Posted in Lichtbild Verwendete Schlagwörter:
Ein Kommentar zu “Lichtbild: Die Natur spricht mit uns
  1. Avatar Conrad-Peters sagt:

    Ich glaube, mein Buch passt zu den anderen!
    Der Titel: “Der Schlüsselbund”. ISBN 978-3-03831-104-1
    Das Motto:

    Ein kleines Wörtchen mit einem Zeichen,
    das aussieht wie ein Menschenohr.
    Neugier bedeutend. Neugier auf Alles,
    was in dem Leben kommt vor.
    Jedes Ereignis und Eigenschaft
    machen das Wörtchen aktiv.
    Besonders oft im Kindesalter,
    wenn Neugier alles besiegt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.