Man spürt die Absicht und – sonst nichts

Karl Friedrich Liebau, langjähriger Chefredakteur der „Naturheilpraxis“, hat wieder einmal zur Feder gegriffen. Mit viel Sachverstand, Humor und Intelligenz zerpflückt er das „Münsteraner Memorandum“, das derzeit unkritisch von der Presse zu Diskreditierung von Heilpratikern aufgegriffen wird. Hier lesen.

Foto: newslichter

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.