Tiny House Dorf für Obdachlose

Lesezeit 1 Minute –

Ein kleines Dorf mit Tiny Häusern für Obdachlose ist auf einem Grunddstück einer lutherischen Kirche in Seattle, Washington gehört entstanden. Freiwillige bauten 14 Häuser. Jedes ist gedämmt und Strom und Ölheizung. Ein zentrales Gebäude hat Toiletten und Duschen. Jedes Haus kostet etwa $ 2.200.

Sharing is caring 🧡
Bettina Sahling
Bettina Sahling

Bettina Sahling ist die Gründerin und Hauptakteurin hinter dem Online-Magazin newslichter.de, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 der Verbreitung positiver Nachrichten widmet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, täglich inspirierende Geschichten und gute Nachrichten zu teilen, um den Lesern Hoffnung und positive Impulse zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert