Beyond Awakening – Eine Note der Hoffnung

Beyond Awakening
Freude: Heute, am 10.11.2017, erscheint das neue Album von Beyond – Awakening – Eine Note der Hoffnung.

Gedichte und Gebete aus 6 Kulturen und spirituellen Traditionen weltweit interpretiert wieder von Tina Turner, Regula Curti, Ani Choying und neu dabei: Dima Orsho, Sawani Shende Sathaye und Mor Karbasi.

Im Jahr 2016 ist das Projekt sechs Sängerinnen aus sechs unterschiedlichen Kulturen und ein Orchester vereint. Das daraus entstandene Doppelalbum „AWAKENING BEYOND“ umfasst Texte, Gebete und Schlaflieder, die von Regula Curti aus Zürich, Schweiz, Ani Choying aus Kathmandu, Nepal, Dima Orsho aus Damaskus, Syrien/USA, Sawani Shende Sathaye aus Pune, Indien, und Mor Karbasi aus Jerusalem, Israel gesungen wurden. Tina Turner aus der Schweiz/USA verkündet die spirituelle und universelle Botschaft. Speziell qualifizierte Musiker wurden engagiert, um die authentischen Klänge einer jeden Kultur mit traditionellen Instrumenten wiederzugeben. Die Originalpartitur wurde vom syrisch-amerikanischen Komponisten und Produzenten Kareem Roustom geschrieben und der Soundtrack wurde vom weltberühmten Philharmonia Orchestra London gespielt und in den historischen Abbey Road Studios aufgenommen.

Hier bestellen oder downloaden.

beyond musik – Musik ist die universale Sprache, die in der Lage ist, Menschen, Völker und Kulturen zu verbinden. Es ist Zeit, ethische Werte wie Verständnis, Mitgefühl, Toleranz und gegenseitigen Respekt jenseits aller Kulturen und ihrer Weltansichten zu leben.

Unsere Mission : Mit unseren Projekten verbinden wir Kulturen der Welt mit Hilfe der Musik. Musiker von überall auf der Welt können sich gegenseitig inspirieren und zusammenarbeiten und dabei einen weltweiten Teamgeist erschaffen. Wir ermöglichen und finanzieren Musikprojekte, die diesen Geist fördern und bieten ihnen ein Weltbühne.

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.