Sternennews: Gute Ideen JETZT anpacken!

Foto: D. Rinne

Von Sylvia Grotsch. Diese Woche findet ein besonderer Aspekt statt. Es ist ein sogenannter „Langsam-Läufer“-Aspekt, der länger dauert, als nur ein paar Tage. Der Planet SATURN geht eine harmonische Verbindung mit dem URANUS ein. Uranus steht für unsere Ideen, wie wir unserem Leben einen neuen Anstrich geben könnten, Saturn steht für Ausdauer und Disziplin, für unser Bewusstsein, dass es auch unseren Einsatz braucht, wenn wir etwas erreichen wollen.

Gute Ideen JETZT anpacken!
Haben Sie irgendwann dieses Jahr mit einer neuen Idee gespielt? Wollten Sie dringend etwas verändern, etwas erneuern? Haben Sie aber noch nicht wirklich angefangen oder zwar angefangen, dann aber wieder schleifen lassen?

Dieser Aspekt gibt uns nochmal eine ganz wunderbare Chance, mit Ausdauer, Unermüdlichkeit, Willenskraft und Entschlossenheit eine Neuerung in unserem Leben real werden zu lassen. Der Aspekt steht noch bis ungefähr Mitte Dezember am Himmel, das heißt nun nicht, dass bis dahin Ihre Idee in trockenen Tüchern sein muss. Aber einen guten Anfang sollten Sie jetzt machen, am besten einen Plan mit ein paar festgeklopften Terminen, wann Sie was vollendet haben wollen – dann nutzen Sie die aktuellen astrologische Großwetterlage am besten für sich und Ihre Pläne!

Optimistisches Denken, Wissensdurst
Unterstützend ist dabei die Tatsache, dass gestern, am Sonntag, der MERKUR in den Schützen eingetreten ist. Da denkt man gerne optimistisch, gerne auch etwas „größer“ als sonst und lässt sich nicht von kleinlichen Ängsten zurückhalten. Achten Sie aber auch darauf, dass Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen nicht zu großzügig über Kleinigkeiten hinweg schauen. Rechnen Sie alles dreimal durch, prüfen sie, ob Sie auch alles bedacht haben und lassen Sie vielleicht auch jemand anderen darüber blicken und schlagen Sie einen guten Rat nicht einfach in den Wind.

Ansonsten gibt uns der Merkur im Schützen Lust auf Reisen, aufs Lernen, darauf, unseren Horizont zu erweitern. Neue Wissensgebiete über Weltanschauung, Religion, Philosophie, Psychologie und Esoterik ziehen einen jetzt verstärkt an; alles Gebiete, von denen wir uns eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens versprechen.

Klar, bei dem großen Angebot weiß man manchmal nicht, worauf man sich konzentrieren soll und so liegt die Gefahr bei dieser Merkurstellung (sie geht noch ungefähr bis zum 11.1.2018, da tritt der Merkur in den Steinbock ein) in der Zersplitterung. Aber besser mit drei neuen Themen in Berührung gekommen, als stur an seiner bisherigen Weltsicht kleben zu bleiben. Also bieten Sie ihrem Geist ruhig frische Nahrung ein. Wenn der Merkur dann in den Steinbock tritt, können wir aussortieren, was wir weiterverfolgen und was nur eine Eintagsfliege war.

Ansonsten hat diese Woche noch eine gute Dosis Skorpion zu bieten! Dienstag geht die VENUS in den Skorpion (hier bleibt sie bis ungefähr 30.11.) und die SONNE im Skorpion macht eine harmonische Verbindung zum PLUTO im Steinbock.

Klärung tiefsitzender Probleme im Beziehungsbereich
Jetzt wünschen wir uns in unseren Beziehungen mehr Tiefe, mehr Echtheit, mehr Nähe. Allerdings werden wir jetzt auch mehr mit ungelösten Problemen in unseren Beziehungen konfrontiert. In persönlichen Beziehungen reagieren wir gefühlsmäßig stärker als sonst. Das kann – je nach Situation – gut oder schlecht sein. Venus im Skorpion gibt uns die Kraft, der Wahrheit einer Beziehung ins Auge zu schauen und einen Cut zu machen, den man bislang vermieden hat , man kann sich aber auch darin gefallen, als Drama-Queen Spielchen zu spielen und den anderen auf die Palme zu treiben.

Wie auch immer, diese Konstellation gibt uns die Möglichkeit zu mehr Wahrhaftigkeit, sie hilft, alte Probleme nach oben zu holen und eine Heilung in die Wege zu leiten. Entweder, indem wir uns aus Beziehungen, in denen wir leiden, lösen oder in dem wir eine Wahrheit in der Beziehung auf den Tisch bringen, die beiden hilft, ihrer Beziehung eine neue Richtung zu geben.

Wer gerade im Beziehungsbereich keine offenen Baustellen hat, kann natürlich auch in einer Freundschaft bislang Unausgesprochenes auf den Tisch bringen, er kann aber auch seine Wohnung, seinen Kleiderschrank, seinen Körper einer total-Reinigung unterziehen, so dass am Ende des Monats alles in neuem Glanz erstrahlt!

Ran mit Elan!
Da kommt uns dann diese Woche die Sonne mit Ihrem harmonischen Aspekt zu Pluto gerade Recht. Die Sonne guckt eh in die Tiefe und holt das Unterste nach oben, der Pluto hilft kräftig mit und gibt absolutes Standing und Durchhaltevermögen dazu! Also, was immer Sie anpacken – eine Beziehungsklärung, die Verfolgung einer tollen Idee oder den totalen Wohnungs-Kleidungs-Körper-Rundum-Check- verpassen Sie diese Woche nicht, die Ärmel hochzukrempeln, der Himmel ist mit Ihnen!

Zur Person: Sylvia Grotsch ist Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach seit 1984. Drei- bis fünfmal die Woche finden Sie Nachrichten von ihr auf ihrer Facebook-Seite https://www.facebook.com/sylviagrotsch.astrologie. Mehr über ihre Beratungen und Kurse stehen auf ihrer Webseite mit Blog www.astromind.de. Oder abonnieren Sie ihren Newsletter. http://www.astromind.de/newsletter-astrologie.html.

Posted in Zeitqualität Getagged mit: ,
4 Kommentare zu “Sternennews: Gute Ideen JETZT anpacken!
  1. Mia sagt:

    Ein Rätsel: im sechsten Absatz heißt es „bis 1.11.“ Der Artikel ist aber gerade erst heute, am 6. November eingestellt. Ist das ein Schreibfehler und wenn ja, welches Datum ist gemeint?

  2. hu … hu … ja, das war ein Verschreiber! Danke fürs genaue Hinschauen. Danke an Bettina fürs Korrigieren.
    Sylvia

  3. Naras sagt:

    Danke Sylvia.
    <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.