Zen-Kalender 2018

Seit Jahren mein täglicher Ruhepunkt an der Wand: Der Zen Kalender von Vis Orth.

Die klaren, schlichten Bilder und das elegante Design machen den Zen-Kalender zum zeitlosen Wandschmuck mit Stil. Ob zarte Blüten, leuchtende Blätter, Buddha-Statuen oder andere meditative Impressionen – die Motive schenken Augenblicke der Stille und laden zum Verweilen und Innehalten ein.

Die Einfachheit von Zen ist in eine poetische Bildsprache umgesetzt.

Mit Haikus und Zen-Gedichten von japanischen Dichtern unter jedem Bild entsteht eine lyrische Wort-Bild-Geschichte.

Erschienen ist der Kalender im VisionCreativ Verlag, in dem noch viele weitere wunderbare Jahresbegleiter wie der Stille- , Buddha- und Feng-Shui-Kalender erschienen sind.

Hier zur Übersicht.

Den passenden Rahmen für das Lieblingsfoto kann man hier bestellen

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.