Neumond in Steinbock

In der Nacht zum 17. Januar um 3.17 Uhr früh treffen sich Sonne und Mond im 27. Grad des Steinbocks zum Neumond. Es ist ein Abschluss einer sehr starken Steinbock-Phase zu Beginn des neuen Jahres, denn nach dem Neumond werden zuerst der Mond noch am gleichen Tag, dann die Venus (am 18. Januar) und schließlich die Sonne (am 21. Januar) in den Wassermann wechseln. Hier mehr Dazu ist der 17.1. auch noch ein Portaltag.

Posted in Lichtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.