Die Macht der Krankenhäuser

Gut zu wissen: Operieren oder nicht operieren? Diese Frage wird in Krnakenhäusern oft nicht mehr nur medizinisch entschieden, sondern finanziell abgewägt. Opfer des Systems: Patienten und überlastetes Personal. Reportage im NDR.

Die Macht der Krankenhäuser | Doku | 45 Min | NDR

Die Youtube-Videos werden mit einer Datenschutzkonformen 2-Klick-Lösung ausgeliefert, die erst nach dem Klick auf das Vorschaubild eine Verbindung zum Youtube-Server aufbaut.
Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “Die Macht der Krankenhäuser
  1. Krankmachender Stress durch permanente Arbeitsverdichtung, wird vom Geltungsbereich des Arbeitsschutzgesetzes bzw. vom Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit erfasst und muss gesetzlich begegnet werden. – Dem NDR liegen seit Jahren konkrete Fälle und Hinweise hierzu vor, verweigert aber eine diesbezgl. Berichterstattung, so dass auch diese Doku mal wieder nur eine Form von Fassadenjournalismus ist, ohne dass wirksame Schutz- und Abwehrmechanismen noch nicht einmal erwähnt werden. Amtliche Begründung zum Arbeitsschutzgesetz Drucksache Bundestag 13/3540 – Seite 11 – Ziff. 2 – 3. Spiegelstrich. – Zitat: „In der Bundesrepublik Deutschland folgt aus Artikel 2 Abs. 2 des Grundgesetzes die Pflicht des Staates, Leben und Gesundheit der Beschäftigten bei der Arbeit durch öffentlich- rechtliche Vorschriften zu schützen.“ – Quelle: http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/13/035/1303540.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.