Sternenews: Neumond – Bleib bei Dir!

Foto: newslichter

In der Nacht zum Montag ist Neumond. Neumond im Widder nochmal mit dem Uranus / Pluto Quadrat… Trotz heftiger Energien bei dir bleiben, dich selbst regulieren und stabilisieren – und Neues wagen!

Hier mit einem konkreten Tipp zur Selbstregulation:

Astrologie Interessierte kennen das sicherlich noch: das Uranus – Pluto Quadrat. In den Eckzeichen: Uranus im Widder – hier haben wir gerade die Neumond-Energie (noch die ganze kommende Woche). Hier geht es um Neuanfang, um deine Handlungs- und Tatkraft, um deinen Mut, um deine gesunden Grenzen – für dich!

Herausfordernd dazu Pluto im Steinbock

Steinbockthemen werden aktuell verstärkt mit Lilith und Mars – beide nähern sich Pluto an!

Hier müssen wir ganz besonders in der eigenen, würdevollen und integeren Verantwortung für uns bleiben. (lernen, eigene Wurzeln bilden)

Klar und trotzdem weich und zärtlich.

Bestimmt ist das diese Tage nicht einfach, weil diese Energien einfach zu heftig in dir lang verborgene Themen, Wunden aufrütteln können.

Schattenseiten von uns kommen ans Licht, die wir eigentlich nicht sehen wollen.

Aus der Traumaarbeit kennen wir dies als: Täter- und Opferhaltung

Integer, menschenwürdig, verlässlich, treu, gesunde, entwicklungsfähig sind gesunde Aspekte davon.

Verwurzelt in dir selbst zu sein.

Deine eigene Herkunft zu kennen und dich als Erwachsene, trotz all der Tumulte, vielleicht um dich rum, oder tief in deinem Inneren – dich immer wieder in der Realität und Gegenwart zu stabilisieren.

Es kann rütteln – und Gutes, Neues, Freies, Mutiges dabei rauskommen.

Du kannst dich gerade verändern wollen oder an alten Themen, gefühlt zerbrechen, verzweifeln.

Bitte lass dir einfach Zeit.

Mein Tipp für dich:

Nimm ein Blatt Papier und zeichne dort dich in der Mitte als Figur oder Strichmännchen :-)..ganz einfach.

Oder schreibe ein ICH in die Mitte!

Dann schreibst du unter deine Füße (da müsste Platz für dich sein) deine Herkunft. Deine Traumata, deine Dramen, deine Wunden, und Wurzeln und Prägung. Vielleicht nur in Kurzform, dass was du kennst.

Dann zeichne unter dein Strichmännchen (oder Frau :-)), was dich selbst symbolisieren soll – so eine Art Boden, Wiese, wo du stehst.

Drunter steht alles zur Herkunft, das Alte.

Neben dich schreibst du jetzt das aktuelle – was gerade ist!
Was dich glücklich macht, welche Beziehungen du hast, was dich bewegt, was dir gelungen ist und dir Freude bereitet.

Aber auch, was gerade aktuell nicht klappt, was weh tut, was Not bereitet und für dich anstrengend ist.

Jetzt hast du schon ein wenig mehr Überblick – sozusagen einen Realitätscheck. Also wenn du ehrlich alles aufgeschrieben hast ;-)….

Hier ist der Knackpunkt: wenn dir ein Teil deiner Erinnerung fehlt, deiner Herkunft – kann es oben wackeln, schmerzen und sich wie Zusammenbrüche (aktuell!) anfühlen – und dir fehlt am Boden der Zusammenhang!

Genau das kann ich dir zeigen – wie du dich erinnern und selbst stabilisieren lernst. Dies ist ein Teil der Verantwortung von Steinbock, jetzt mit Pluto, Mars und Lilith auch im Steinbock.

Ausgelöst durch die Neumondenergie – wünscht du dir Neues. Vielleicht hast du sogar Inspiration und Visionen für dich, die kommen nun in deiner Zeichnung zu deinem ICH – ganz oben drauf – wie die Wolken…die am Himmel schweben.

Das ist die Zukunft – wo du hin willst.

So einen genauen Lageplan zu haben, hat mir persönlich immer geholfen, wieder geerdet zu werden und das Ganze in den Blick zu bekommen.

Was nicht funktioniert:

Wenn du aktuell dich einsam, ängstlich, betrogen, verraten oder unfähig fühlst, oder was auch immer – und NICHT den Zusammenhang in deiner kindlichen Prägung dazu herstellen kannst.

Für mich war genau das die Lösung – meine Wünsche und Visionen für mein Leben, für mein Ich – für meine jetzige Gegenwart und Zukunft zu verändern.

Oft werden wir dann ruhig und weich, weil der Zusammenhang Sinn (heilsamen Sinn) ergibt. Klarheit stellt sich ein.

Auch die Fähigkeit, etwas aushalten zu können – im guten. Also sich selbst auszuhalten und für das Gute zu sorgen.

Wie geht es dir damit?
Wie ist es aktuell bei dir?

Gerne unterstütze ich dich dabei, falls dir noch Zusammenhänge fehlen, dass du die Rückverbindung und die Ruhe in dir finden lernst – am Telefon oder bei mir am Ammersee.

Hier lade ich dich nochmal zu meinem letzten Video zum Thema: Mars – und innerer Grenzen mit einer Meditation ein

alles Gute für dich,
von Herzen Sabine

Hier noch ein Text für die Kraft deiner Erinnerungen:

Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.