Lass Dich nicht von deiner Angst leiten

Lass Dich nicht von deiner Angst leiten

Foto: Heide Steiner

Das Verlangen nach Wahrheit und der Angst vor Veränderung – ein innere Konflikt. Von Heide Steiner. Geh weiter. Doch lass dich nicht von deiner Angst leiten. Rumi
Wenn wir entdecken, dass vieles, was wir bisher automatisch getan haben, uns nicht mehr interessiert, uns nicht mehr wichtig ist, dann kann diese Einsicht Angst auslösen. Denn wenn die Begrenzungen in denen man lebt, einmal erkannt sind, ist es schwer, einfach wie ein Roboter weiter zu leben, den Schmerz nicht zu spüren, den diese Lebensweise auslöst und weiterhin kostbare Zeit zu verschwenden. Wir werden einige, vielleicht sogar radikale Veränderungen in unserem Leben vornehmen müssen. In solchen Umbruchssituationen können wir dann von dem Verlangen nach Wahrheit und der Angst vor Veränderung hin und her gerissen sein. Viele Menschen leiden in solchen Lebensphasen unter Schuldgefühlen, stellen sich immer wieder in Frage oder reden sich ihre Bedürfnisse aus.

Doch wer ein wenig von der Süße der eigenen Wahrheit und der Freiheit eines selbstbestimmten Lebens gekostet hat, wird sie nie mehr vergessen.

Genau hier setzt die Visionssuche an. An der Stelle, wo das jetzige Leben nicht mehr zufrieden macht und das ‚Neue‘ noch nicht wirklich zu sehen ist. Dann ist es gut auf Innenschau zu gehen, sich mutig aufzumachen und seinem Herzen wieder eine Stimme zu geben. Die Visionssuche dauert insgesamt 12 Tage. Nach einer intensiven vier tägigen Vorbereitungszeit folgen vier Tage und vier Nächte alleine in die Natur. Die Tage der Nachbereitung bereiten die Rückkehr in den Alltag vor.

Erfahrungsbericht einer 54 jährigen Frau aus ihrer Auszeit in der Natur:

„… Als die Sonne ihren Schlafplatz erreichte, machte sie sich wie jeden Tag auf zu den Kiefern, unter denen es sich so gut im lichten Schatten lagern ließ. Es wehte ein leichter, angenehmer Wind und die Sonnenstrahlen tanzten durch die Kiefernzweige. Die Heldin zog sich nackt aus und ließ sich vom Wind sanft streicheln und von der Sonne liebkosen.

Später am Tag geriet sie dann wieder ins Grübeln. Würde sie Antworten auf ihre Fragen finden oder drehte sich alles immer weiter im gleichen Kreis? Die Geldknappheit, die Arbeit, die ihr so über den Kopf gewachsen war, die vielen Ideen, die sich nicht realisieren ließen, weil kein Geld dafür da war?

Sie merkte, dass es tatsächlich darum ging, ihre eigene wilde Seele zu nähren, mehr als bisher. Sicher, sie war in Kontakt mit dieser wilden Seele, sie gab in Seminaren davon weiter an andere und nährte diese und damit ein bisschen auch sich selbst, aber meistens nährte sie andere. Sie suchte nicht nach noch mehr Möglichkeiten, andere zu nähren, nein, wie konnte sie ihre eigene Seele nähren?

Irgendwann griff sie wieder zur Rassel und rasselte, stampfte und sang lauthals. …“

Seminarhinweis:

Lass Dich nicht von deiner Angst leiten

Heide Steiner

In meiner Visionssuche im Süden des Schwarzwaldes (12.-23. September) findet die Auszeit in einem wunderbaren und vielfältigen Mischwald, auf 1000m Höhe statt. Buchen, Eichen, Kiefern, Fichten und die moosige Landschaft werden Ihnen eine wunderbare Vielfalt von Leben zeigen und sie einladen ihren Geist und ihre Seele zu weiten. Tauchen sie ein in diesen großen Organismus Wald, in diese fein auf einander abgestimmte Gemeinschaft und werden sie ein Teil davon.

Frühbucher bis 15.08. zahlen 500€ , danach 600€ |Unterkunft: 220€ & Selbstverpflegung. Zuschüsse sind für Menschen bis 26 Jahren möglich.

Wo: Die Visionssuche findet in der Nähe von Titisee/Neustatt im Jostal statt, das sind ca. 30km von Freiburg/Breisgau entfernt.

Hier alle Infos.

Heide Steiner | Visionssucheleiterin & Coach |D-79111 Freiburg | +49 15788593942 | www.visions-suche.de |

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.