Kräuterweihe

Der 15. August ist der Tag der Kräuterweihe im Reigen der Jahreszeitenfeste. Wenn auch als Ritual von der katholischen Kirche für Maria Himmelfahrt übernommen, geht diese Begegnung mit der Natur schon zurück auf die alten Germanen. Die Kräuterweihe mit einem Strauß aus Kräutern wie Thymian, Salbei, Schafgarbe oder Getreide erinnert an die menschliche Verbindung mit der Natur – an Kraft, Heilung und Dank.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.