Heilnetz-Vermittlung: Richtig heilsam begleitet werden

Heilnetz-Vermittlung: Richtig heilsam begleitet werdenVon Conny-Dollbaum Paulsen. Was haben Hotels, Bücher und Wollmäntel gemeinsam? Es gibt Portale, die ich benutzen kann, um genau das richtige Hotel, den spannendsten Krimi oder den passenden Wollmantel zu finden. So ein Sortierportal gibt es jetzt endlich auch für ganzheitliche Begleitungen, Therapie, Beratung, und Coaching.

Denn auch wenn ich ein Problem gesundheitlicher, beruflicher oder persönlicher Art habe, suche ich ja etwas und stehe vor einem Riesenangebot, in dem ich mich schwer bis gar nicht zurechtfinde. Der Dschungel ganzheitlicher Angebote wird nämlich immer üppiger und damit undurchdringlicher, die Angebote sind beinahe unheimlich vielfältig, die Methoden unzählbar – wer soll da noch durchsteigen? Mit der Heilnetz-Vermittlung schlagen wir einen für jeden Menschen individuell begehbaren Pfad ins unübersichtliche Angebots-Dickicht, weil wir Anfragen und Angebote mit Hilfe einer dafür programmierten Software zusammenbringen. Das ist einfach zu verstehen, oder?

Dschungelscouting für Suchende

Suche ich also für ein Gemütsproblem jemanden, der oder die mich sowohl psychotherapeutisch als auch energetisch begleitet, fülle ich das Formular so aus. Suche ich für meinen Fußpilz eine naturheilkundliche Begleitung und auch eine alternative Diagnostik zur Ursachenforschung, gebe ich das an. Und suche ich Begleitung bei einem dringenden beruflichen Problem, fülle ich das Formular eben danach aus. Die Software sortiert brav im Hintergrund, welche Anbieter*innen zu diesen Anfragen passen. Sie sorgt sozusagen dafür, dass ich keine naturheilkundlichen Bikinis angeboten bekomme, wenn ich einen psychotherapeutischen Mantel suche. Und kein Coaching, wenn ich Therapie will. Und umgekehrt. Als suchende kann ich dann in aller Ruhe studieren, wer sich auf meine Anfrage im Portal gemeldet hat und entsprechend Kontakt aufnehmen.

Die Heilnetz-Vermittlung für Suchende geht bundesweit am 21. März online – wer das nicht verpassen will, kann den Heilnetz-Newsletter bestellen, hier.

Gezielte Präsentation für Anbieter*innen

Der Vorteil für Suchende liegt auf der Hand – und tatsächlich lag uns bei der Entwicklung auch sehr am Herzen, den Menschen zu helfen, die bereit du willens sind, sich ganzheitlich begleiten zu lassen.

Heilnetz ist aber auch ein Unternehmen für die Gruppe der Anbieter*innen, ob es Heilpraktiker*innen, Coaches, Meditationslehrer*innen, Kinesiolog*innen, Anwender*innen für Energiearbeit, Gesundheitsberater*innen oder oder oder sind. Wir verstehen uns als Plattform, auf der sich beide wohlfühlen und das finden, was sie benötigen.

Hinzu kommt die Erfahrung, dass immer mehr Menschen nicht unbedingt jemanden analog fragen können oder wollen, ob diese jemanden kennen, der hier oder dabei helfen könnte. Menschen zücken einfach mal eben ihr Handy und suchen – und darauf wollten wir eine Antwort geben. Damit die tollen Angebote auch bei denen landen, die sie benötigen.

Uns so geht es für Anbieter*innen

Um sofort mitzumachen, muss zunächst eine Heilnetz-Eintrag in einer Region gebucht werden (den gibt es gerade zum Mega-Sonderpreis von € 70,-/ Jahr), denn die Vermittlung ist ein Heilnetz-Tool. Dann können die eigenen Angebote intern bei der Vermittlung anmeldet werden – so ist sichergestellt, dass die passenden Anfragen im eigenen Postkorb landen. Mit einem aktiven Klick kann dann je nach Anfrage bekundet werden: Ich habe die passende Begleitung! Es versteht sich von selbst, dass die Anfragen anonymisiert sind und niemals an die Anbieter*innen weitergegeben werden.

Die Anmeldung zur Teilnahme an diesem bundesweit einmaligen Projekt geht für Anbieter*innen ab sofort und zu einem Sonderpreis von € 70,- unter https://www.heilnetz.de/registrieren.html

Für alle, die noch nicht ganz ausgelastet sind (und das sind meiner Erfahrung nach mehr als 80%), erhöht die Vermittlung die direkte Präsenz – vor allem auch für alle, die eher mit ungewöhnlichen und unbekannteren Methoden arbeiten – denn die Profile sind nicht durch Methoden, sondern durch Inhaltsfelder wie Naturheilkunde, Energiearbeit, Psychotherapie, Prävention, Kreativität & Persönlichkeitsentwicklung, Diagnostik etc. definiert.

So viele Worte, dabei ist das Prinzip so einfach

Heilnetz-Vermittlung: Richtig heilsam begleitet werdenFür Suchende ab 21. März 2019: Problem beschreiben, Wünsche äußern, abschicken – abwarten, bis Kontaktdaten kommen (2-4 Tage), in Ruhe die einzelnen Homepages ansehen, anrufen, fertig.

Für Anbieter*innen ab sofort: Profil im internen Bereich von Heilnetz ausfüllen, regelmäßig im internen Bereich nachsehen, welche Anfragen es gibt, Haken machen wenn’s passen könnte, abschicken – abwarten, bis sich jemand meldet, fertig.

Hatte ich schon erwähnt, dass die Vermittlung eine Erfindung von Heilnetz ist? Wenn nicht: Das ist sie und deshalb können alle Heilnetzer*innen kostenlos teilnehmen – es gehört in unser Angebot. Das heißt: Es ist sehr sinnvoll, einen Eintrag im Heilnetz der eigenen Region zu buchen – der ist gerade mega-preiswert und alle Infos dazu gibt es hier: www.heilnetz.de

Posted in Heilung Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.