Bußgeld für Kippenmüll

Achtlos weggeworfene Zigarettenkippen sind eines der größten Abfallprobleme in den Städten und in der Natur. Deshalb setzt die NRW-Landesregierung jetzt auf höhere Strafen: So sollen Müllsünder künftig 100 Euro zahlen, wenn sie erwischt werden. Mitarbeiter der Ordnungsämter in OWL sind skeptisch, ob diese Maßnahme durchsetzbar ist (mehr hier). Das Zeichen ist auf alle Fälle sinnvoll. Denn das Bewusstsein über diesen Müll ist noch zu gering.

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.