Schulterblick, der Leben rettet

Nie wieder den Schulterblick vergessen, bevor ich die Autotür öffne. In Holland gelingt das mit einem einfachen Trick, der schon in der Fahrschule gelernt wird. Wenn man mit der weiter entfernten Hand die Autotür öffnet, dreht sich der Oberkörper bei automatisch zur Seite – und damit in den Schulterblick hinein und man sieht z.B. das nahende Fahrrad, was sonst im toten Winkel des Rückspiegels ist. Mehr bei Zeit-online.

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.