Milliardenurteil gegen Bayer

Der dritte Prozess um Unkrautvernichtungsmittel mit dem Inhaltsstoff Glyphosat, die seit dem Kauf des amerikanischen Wettbewerbers Monsanto im vergangenen Jahr zu Bayer gehören, brachte die dritte und bislang auch mit Abstand schwerste Niederlage. Geschworene eines Gerichts im kalifornischen Oakland sprachen einem Ehepaar mehr als zwei Milliarden Dollar zu. Mehr in der FAZ.
Milliardenurteil gegen Bayer

Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “Milliardenurteil gegen Bayer
  1. Avatar Karin sagt:

    BAYER kauft Monsanto nachdem die Klagen in den USA nicht mehr abgewiesen werden konnten.Die Prozesse laufen schon über 20 Jahren.

    Was sagt uns dies ?

    Nein, kein Firmeninhaber wäre so doof das zu tun außer er muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.