WASTX Plastic

Weltweit wachsende Müllberge werden immer mehr zu einem Problem für die Umwelt. Eine Firma bei Dresden hat ein Verfahren entwickelt, um aus Plastikabfällen Diesel herzustellen. Eine Chance im Kampf gegen Plastikmüll? WiWo berichtet über ein Herzensprojekt.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter
Ein Kommentar zu “WASTX Plastic
  1. Mo sagt:

    Daran glaube ich eher weniger, dass dies die Lösung sein kann oder wird. Diesel belastet die Umwelt ebenso. Viel mehr dürfen Mikroorganismen, die Plastik in Humus verwandeln, durch einen Verdauungsvorgang in sich selbst, die Alternative sein und eine für Alle positive Wendung bringen. Ich sage nur das Stichwort EM.

    Letztendlich kann nur der Verzicht auf Plastik eine sinnvolle Lösung sein.
    Alles andere ist nur Augenwischerei. So meine ganz persönliche Meinung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.