Wassermann Vollmond – Würdevolle Liebe und Autonomie

Wassermann Vollmond – Würdevolle Liebe und Autonomie

Foto: Pixabay

Mit der Wassermann Vollmondin am 15.8. läutet sich so langsam ein kleiner Liebeszyklus am Sternenhimmel ein. Schon vorher laufen Venus und Sonne Hand in Hand. Ausgelöst durch die Vollmondin (auf 22,24°Grad um 14.29 Uhr) wirken sie noch mindestens fünf Tage danach.

Die darauf folgende Neumondin am 30.8. ist dann nochmal ein kraftvolles Fest der Liebe, es sind Venus, Mars und Merkur dabei. Aber diese Woche starten wir mal mit der aktuellen Zeitqualität der Wassermann Energie, von der Venus und Sonne im Löwen und ganz wichtig dazu Uranus. Diese zu Wassermann zugehörige Planet im Stier, tritt schon am 12.3. seine Rückwärtsphase an und zeigt damit intensiv seine Botschaft für uns.

Wassermann Vollmond – Würdevolle Liebe und AutonomieWürdevolles Lieben – Venus und Sonne im Löwen: „was wenn die Würde noch fehlt?“

Die Sonne, genauso auch wie Venus wirken aus dem Löwen heraus. Auch Mars ist noch ein wenig mit von der Partie, eigentlich auch auf den „besonderen“ letzten Graden, feuert er uns an. Wir könnten selbstgefällig, stolz und überzogen sein. Prahlerisch, materialistisch und sehr auf unseren Vorteil bedacht. Es könnte sein, dass wir unsere „Reize“ (Venus), also alles was schön ist, anspricht, attraktiv, verführerisch, auch sexy, liebenswert, gefällig, dazu einsetzen: um unsere Macht, unseren Status zu erhöhen. Dies kann unbewusst geschehen genauso auch wie ganz bewusst. Im Sinne von: „das steht mir zu“. „das hole ich mir“. „das brauche ich“.

Uranus, der zugehörige Planet zu Wassermann – jetzt gibt es Überraschungen, Neues, Umbrüche

Das Leben ist, aus meiner Wahrnehmung heraus, dazu da, dass wir uns entwickeln. Das was ich oben beschrieben hab, ist eine mögliche Auswirkung, die wir viel leicht teilweise, voll oder schon nicht mehr anwenden, aber aus der fehlenden, gesunden und würdenvollen Ich-Entwicklung heraus. Meist als Folge vom „Trauma der Identität“, mehr dazu auf meinem Blog und bei Prof. Franz Ruppert.

Uranus in seiner Kehrtwende (Rückwärtsphase bis Jan. 2020) im Stier könnte dazu führen, dass dir nochmal solche Haltungen vor die Füße fallen. Es könnte zerbrechen, wegfallen, weggehen (Menschen, Beziehungen, Werte) oder dir ganz klar seine Meinung sagen.

Aus der eigenen Würde heraus lieben, geliebt werden und sein

Wassermann Vollmond – Würdevolle Liebe und AutonomieSind wir schon in unsere Würde verwurzelt (oder gerade dabei, es zu entwickeln!), haben wir schon eine Identität für uns selbst entwickelt, in der wir Halt, Verbundenheit, Mitgefühl, Sicherheit und allen voran auch Selbstliebe spüren und leben, dann könnte dies eine Zeit von großem Erfolg, von berührender Nähe, von überraschenden Wendungen, Fügungen und Ereignissen in deinem Leben sein.

Genauso auch ein Umzug (Uranus Umkehr – ah, ich würde gerade gern umziehen, in die Berge an den Schliersee!). Etwas Neues, für dich mit mehr Wert und Autonomie verbunden. Überraschungen. Geistesblitze mit „Mehr-wert“ ;-)…

Diese Liebe(Venus) aus unserer Würde (Löwe) heraus ist zugleich erkennend, stabil, erwachsen, immer mit einer klaren und gesunden Wahrnehmung:

  • hier bin ich in meiner Einzigartigkeit und
  • hier bist du in deiner Einzigartigkeit (Wassermann – Löwe).

Und die Liebe kann auch bei Anderssein bestehen bleiben, mit Wertschätzung (Venus), mit gegenseitigen Respekt, Lernen und Füreinander Dasein.

Erwachsene Liebe in Würde

Hier habe ich aufgehört, den anderen zu verändern, besitzen, manipulieren zu wollen, zu begehren, zu verführen – nur, damit ich beruhigt, geliebt und versorgt bin.

Ich habe selbst gelernt, mich zu beruhigen, mir Sicherheit und Liebe zu geben.

Hier traue ich mich, auf meinen eigenen Beinen zu stehen (Uranus im Stier), aus meiner selbstbestimmten, achtsamen Würde (Löwe – Ich-Bewusstsein) heraus.

Nein, das muss nicht bedeuten, dass ich perfekt bin. Dass ich keine Fehler mehr habe, dass ich keine Ängste mehr habe und mich auch nicht mehr alleine fühle.

Ich hab das alles trotzdem, aber halt in meiner Verantwortung. Ich hab es, ich fühle es und frage und bitte um Unterstützung. Nicht verführend, manipulierend, sondern offen, bewusst und ehrlich.

Verschenke deine Liebe und dein Sehen (Löwe!) des Anderen in seiner Einzigartigkeit

Du könntest:

Etwas Großartiges vielleicht ins Leben rufen. Großartig für dich. Vielleicht ist es nur ein liebevoller, echter Augenkontakt. Ein sich zeigen können. Menschen zu begegnen, dich auch offen und erwachsen sind. Moment von Nähe, von Resonanz und „Sich Verstehen“.

Wo man sich in deren Nähe entspannen, wohlfühlen und:

  • Einfach Ich-Sein kann

Was für ein großartiges Geschenk!

Was für eine heilsame, liebevolle Zeitqualität um uns tiefer in unserer Liebesfähigkeit zu entwickeln.

  • Wer bin ich in meinen Beziehungen?
  • Mit meinem Kind?
  • Mit meinem Partner/Partnerin?
  • Mit meinem Eltern?
  • In meinem Berufsleben?
  • Mit meinen Freunden
  • Im Umgang mit Mutter Erde…

Uranus im Stier

Uranus hat nun, für exakt 5 Monate eine Rückwärtsphase im Stier. Stier, zugehörig zur Venus, hat in diesem Bereich ganz viel mit deinem Wert, Selbstwert, Selbstliebe, deinem Gefühl von Sicherheit, von Finanziellen, von Sinnlichkeit genauso, wie auch Genuss.

Uranus revolutioniert hier mit Sicherheit auch. Das ist seine Aufgabe! Manchmal reißt er uns unsanft aus Bindungen und Umständen, die uns nicht gut tun. Dann ist es plötzlich weg. Meist sagen wir dann Monate oder Jahre später: eigentlich war diese Trennung, Kündigung, Umzug genau das Beste, was mir passieren konnte.

Falls es dir innerlich sehr unruhig ist (Uranus gehört auch zu den Nerven), gibt es Situationen, Beziehungen, Bindungen, die du eigentlich gern verändern oder verlassen möchtest, dich aber nicht traust? Vielleicht sind diese kommenden 5 Monate ein guter Zeitraum, um dich mehr deiner Selbstliebe, deinem Selbstwert und Bindung zu widmen, damit auch in dir die würdevolle Liebe immer mehr Raum einnehmen kann.

Von innen nach außen.

Hat diese Liebe in dir schon ihren Platz und Raum gefunden, so kennst du bestimmt schon dieses wundervolle, erfüllende Gefühl, genau aus dieser Haltung heraus Mitgefühl, Verständnis und Liebe zu verschenken. Einzuladen, Offenheit, Bewusstheit anzubieten und damit in eine fließende, nährende Resonanz mit anderen Menschen, Tieren und Pflanzen zu kommen.

Ich bin überzeugt davon, dass die Kraft der würdevollen Liebe uns selbst & untereinander heilt.
Sabine

Wassermann Vollmond – Würdevolle Liebe und Autonomie

Sabine Herm

Mein Angebot: Dich selbst beruhigen zu lernen, dich selbst lieben zu lernen, wertvoll zu fühlen und auch Liebe annehmen zu lernen, würdevolle und gesunde Liebe zu verschenken kann ich dir von Herzen gern lernen. Ich selbst habe aus Panik, Schmerz, Depression und Liebesleid herausgefunden und begleite dich gern zu all deinen Beziehungs- und Liebesthemen.
Mehr zu meinem Angebot mit Traumaaufstellungen findest du hier

Meinen Newsletter mit Briefen für die Liebe hier

Posted in Zeitqualität Getagged mit:
5 Kommentare zu “Wassermann Vollmond – Würdevolle Liebe und Autonomie
  1. Avatar andrea sagt:

    ach schön… danke liebe sabine!

  2. Avatar Gundela Kolaschnik sagt:

    Sehr gut..Ich bin genau dabei diesen Weg zu gehen.. eine gesunde, erwachsene Beziehung aufzubauen und lernen,diese auch zu leben.

  3. Avatar LilliCo sagt:

    Sehr schön geschrieben. Vielen Dank!

  4. Avatar Antje sagt:

    Kommt genau richtig! Danke, Sabine, Bettina und alle anderen…
    Der Text hat mich tief im Herzen berührt.

  5. Avatar Jurgen Risse sagt:

    HALLO Sabine,
    bin gespannt was da alles so hoch kommt und sich entwickelt!
    Nach einer kürzlich er-und durchlebten Trennung der grössten und intensivsten Beziehung meines Lebens, wäre etwas kosmisch unterstütztende Hilfe erfreulich !
    Danke für die zu erwartende Transzendenz, falls man das so ausdrücken kann. Bzw. möchte ich hierzu Anmerken: Es kommt wie es kommt ! Dennoch arbeite ich mit Freunde an meiner pers. Entdeckung, Selbstliebe und Wahrnehmung etc.
    Ich wünsche allen freudiges und herzliches Gelingen!
    Gruss Jürgen -Isla de La Palma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.