Energie-Update September: Paradigmenwechsel

September 2019 Energy Update: Authentic Power Paradigm Shift

Die Youtube-Videos werden mit einer Datenschutzkonformen 2-Klick-Lösung ausgeliefert, die erst nach dem Klick auf das Vorschaubild eine Verbindung zum Youtube-Server aufbaut.

Im September Energie-Update von Lee Harris werden mehrere große Themen aufgegriffen, die uns noch die nächsten drei Monate begleiten werden: Trauer führt in die Transformation. Authentische Power (Macht) ist zu integrieren, um Heilung zu ermöglichen und neue Ebenen zu erschließen.

Außerdem werden HEART RESONANCE und HEART ENERGY diesen Monat unsere Leuchttürme sein. Wir lernen, auf unsere Herzen zu hören, auf unseren Körper zu hören, auf unsere Sinne zu hören, auf einer ganz neuen Ebene für uns, und es ist nicht so, wie die meisten von uns trainiert wurden, aber es beginnt, zur Norm zu werden.

Wenn du also dein Herz fragst, wie es dir geht und was du als nächstes tun sollst, wird es dich oft zur einer PAUSE einladen, um einen Moment der PRÄSENZ zu haben, um dich daran zu erinnern, dass alles in Ordnung ist. Nicht pushen, lieber eine Pause machen, dass dient mehr Deiner Mission als jedweder Druck.

Die andere Sache, auf das du diesen Monat achten solltest (und das bezieht sich wirklich auch auf die Herzenergie): Du wirst vielleicht feststellen, dass du einige alte Machtmissbräuche oder Reaktionen heilst. Denn wenn wir in diese neue Phase authentischer Macht eintreten, betrachten wir die Macht von allen Seiten – den helleren Seiten und den Schattenseiten. Es ist also viel los – Integration, Macht und Herz – ein wenig eine Triade.

Den ganzen Text hier auf englisch lesen.

Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.