Sternenklar: Waage

Nach der vernunftbetonten Jungfrau-Zeit wandert nun die Sonne in das Tierkreiszeichen Waage (24. September bis 23. Oktober). Ich möchte euch jetzt ein wenig mehr zu Waage-Menschen und auch zur Waage-Venus, die Hauptherrscherin über unser Beziehungshaus, erzählen. Ein Horoskop hat vier Eckpunkte, ähnlich wie ein stabiler Tisch vier Tischbeine hat.  Eines der vier essentiellen Grundthemen von uns sind unsere Beziehungen, in Beziehung zu sein, Kontaktfähig zu sein. Waage-Persönlichkeiten zeichnen sich aus durch ihr ganz natürliches Geschick, ihre Balance, ihre Harmonie und Ausgewogenheit in zwischenmenschlichen Kontakten und in ihren Beziehungen.

Sonne in der Waage

Wenn dein Sternzeichen Waage ist, hattest du die Sonne bei deiner Geburt in der Waage stehen. Harmonie und ein erfüllendes Miteinander sind für Waage–Geborene sicherlich Hauptthema in ihrem Leben. In Beziehung zu sein und vor allem einen Partner an ihrer Seite zu haben, ist für sie essentiell. Leider besteht hier sehr schnell die Gefahr, dass Waage–Sonnen zu schnell ihre wahren Bedürfnisse verleugnen, um in Kontakt bleiben zu können. Es kann sein, das sie dann nicht ganz ehrlich, nicht ganz authentisch und viel zu wenig mutig sind.

Das gegenüberliegende Zeichen Widder ist da ein hilfreicher Ausgleich. Wenn du magst, kannst du nochmal im Sternenklar Text „Widder“ nachlesen. Im Widder und auch astrologisch gesehen im 1. Haus (dazu gehört der Aszendent!), finden wir die Grundmotivation unseres Lebens. “Was ist mir wirklich wichtig, was sind tragende Werte für mich?” Diese Fragen sind besonders für Waage-Geborene, wie aber auch für jeden von uns, von großem Wert. Haben wir unsere Werte gefunden, bilden sie eine Basis für uns. Stehen wir selbst dafür ein, erzeugen wir damit eine magnetische Anziehungskraft für Partner.

Waage–Menschen sind außerdem sehr an schönen, ästhetischen und kunstvollen Dingen interessiert. Sie sind im Mode- und Gestaltungsbereich genauso zu finden, wie als Berater und im Personalbereich. Sie gehören prinzipiell zu den Luftzeichen (wie auch Zwilling und Wassermann) und lieben daher geistige Anregungen, Leichtigkeit und viele Kontakte.

Mond in der Waage

Bei einem Mond in der Waage könntest du manchmal große Schwierigkeiten haben, dich zu entscheiden. Ist doch vieles so schön und sich festzulegen ist dann wirklich schade, einengend und schwierig. Menschen – Frauen wie Männer – mit einem Waage–Mond sind besonders einfühlsam und angewiesen auf ihre Beziehungen. Sie haben viele Freunde und manchmal sogar mehrere Liebespartner, auch schon wieder aus der Angst heraus, sich festlegen zu müssen und damit einen Fehler zu machen. Wenn sie lernen, auch mit sich allein-sein zu können, eine ausgleichende und befriedigende Beziehung zu sich selbst zu leben, gewinnen sie an Liebeskraft. Es kostet Mut, falsches für sich zu erkennen und zu benennen, und es bedeutet Reichtum und echte Nähe, so im Kontakt und in Beziehung zu sein.

Mit einem Waage – Mond bist du wahrscheinlich auch eine besondere Schönheit, innen wie außen!

Waage Venus

Die Venus herrscht im Tierkreis über zwei Zeichen: über den Stier (hier zu kannst du gerne auch nochmal den Sternenklar – Stier Text lesen!), zu dem dein Wert, dein Körper und deine Selbstliebe gehört. Das zweite ist das Beziehungszeichen Waage, das unsere ganz persönliche Art, nährende und erfüllende Beziehungen zu leben, anzeigt. Viele von uns sind mit missbräuchlichen Strukturen und Handlungen im Namen der Liebe großgeworden. Liebe ist wohl einer der Begriffe, bei dem wir am meisten Schmerz, Verdrehung, Gewalt und gleichzeitige Sehnsucht finden.

Befreit, klar, erwachsen und konstruktiv ist Liebe das, was unserem Leben Sinn und Freude gibt. In einem Horoskop, genauso wie in deinem Lebenslauf, lassen sich viele wertvolle Hinweise zu deinem ganz persönlichen Liebeglück finden. Indem du dich immer wieder traust, wirklich lieben lernen zu wollen, wirklich dich selbst zu leben, wächst du mehr und mehr in deine Essenz und dich selbst fühlend in deine Liebe (Venus) hinein.

Wir erlenen so notwendige Fähigkeit von Mitgefühl und Gleichwürdigkeit.

Beziehungen sind dann die Quelle unseres Glücks und nicht mehr unseres Leids. Jede Beziehung beginnt mit uns selbst und findet ihren Höhepunkt im Kontakt mit geliebten Menschen. Viel Freude dabei.

In meinen Einzelberatungen am Telefon oder am Ammersee lerne ich verantwortlichen Frauen und Männern, wie sie sich selbst verstehen, fühlen und führen lernen. Für ihr Ganz Frau und Ganz Mann Sein. Bei Fragen zu diesen Themen bin ich von Herzen gern da, ruf mich an oder schreib mir.
www.ganz-frau-sein.de und www.facebook.com/sabineherm

Posted in Zeitqualität Verwendete Schlagwörter:
2 Kommentare zu “Sternenklar: Waage
  1. Avatar Sebastian Ludwig sagt:

    Sie wollen Männern beibringen ganz Mann zu sein?
    Mit Verlaub ich denke da übernehmen sie sich gewaltig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.