Unleashing Fantasy for Transformation

Wie stellen wir uns eine bessere Gesellschaft vor? Oya-Autoren Andrea Vetter und Matthias Fersterer sprechen in Jena über die Visionen von Ursula K. Le Guin (1929-2018). Sie arbeitet mit Gedankenexperimenten als Methode, um über alternative Wirklichkeiten – und deren Wünschbarkeit – nachzudenken. Hier mehr.
Unleashing Fantasy for Transformation

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.