Glücklicher Ex-Präsident

Seine Präsidentschaft von 1977 bis 1981 gilt bei Historikern als eine der schlechteren. Doch inzwischen ist JImmy Carter ein Rekordhalter: Mit seinen 95 Jahren übertrifft er an Lebensdauer alle bisherigen Präsidenten, und seine Ehe ist die am längsten währende (73 Jahre). Noch faszinierender ist, dass Carter, bei dem 2015 ein metastasierender Gehirntumor festgestellt wurde, heute krebsfrei ist. Er ist ein Glückspilz – nicht im Weissen Haus, aber in seinem Leben danach. Mehr in der NZZ

Foto: Wiki Commens

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.