Regen dämmt Feuer ein

In Australien hat es erstmals seit Beginn der Buschbrände ergiebig geregnet. Das Wetter verschafft Menschen und Rettungskräften eine Atempause – doch gebannt ist die Gefahr damit nicht berichtet die Tagesschau. Und weiterhin braucht es perspektivisch eine grundlegende Änderung. Aber für heute Dankbarkeit!

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.