Rücklicht: Willligis Jäger

“Was wir am Ende unseres Lebens in Händen halten, sind nicht unsere Leistungen und Werke. Wir werden uns zuerst und vor allem die Frage stellen müssen, wie viel wir geliebt haben.” Vor zwei Wochen beging er seinen 95. Geburtstag. Heute ist der Zenmeister und Benediktiner Willigis Jäger gestorben. Ein liebevoller Nachruf von Christa Spannbauer.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.