Energie-Update Mai: Tiefer gehen


Von Lee Harris. Im Mai werden wir tiefer gehen – die Oberflächenreaktionen und Wellenbewegungen dieser Zeit werden ruhiger und weniger häufig sein, aber dieses Mal werden die Tiefen neue Sogwellen mit sich bringen – eine neue Phase des Wandlungsprozesses beginnt.  Dies wird zu einem tieferen Bewusstsein der Veränderungen führen, die persönlich und kollektiv vorgenommen werden müssen, aber auch zu Offenbarungen – sowohl unserer eigenen als auch denen von anderen.

Auftauchen der Wahrheit – tiefe Schatten und Wahrheiten werden sichtbar (persönlich bis global). Wir werden auf den Kopf gestellt und an den Knöcheln geschüttelt, und alles, was feststeckt, dunkel oder zu alt ist, wohin sich das Bewusstsein erweitern will, löst sich auf.

Verfeinern Deiner Werte – alles steht auf dem Prüfstand stehen und wird sich verändern. Durch das Gefühl der Freiheit, das Deinem Leben vorübergehend genommen wurde, lernst Du nicht nur, was Du vor allem in dieser Zeit vermisst und schätzt, sondern auch, was Du nicht vermisst und vielleicht bereit bist, loszulassen.

Vom Vulkanischen (explosiven) zum Zärtlichen – Die Emotionen werden vom Vulkanischen bis hin zu zärtlich emotionalen Reaktionen reichen (wie die Angst-zur-Liebe-Skala vom letzten Monat) – wir ALLE müssen unsere Emotionen ausbalancieren, und werden diejenigen bemerken, die nicht balanciert sind.

Verbessertes Zuhören – die Kraft des Zuhörens wird verstärkt, und wir werden mehr Wahrheit hören, welche die Menschen vielleicht nicht einmal bewusst ausstrahlen – die Fähigkeit, zwischen den Zeilen zuzuhören nimmt zu (durch die Emotionen, in die die Menschen ihre Worte kleiden).

Identitätskrise der “netten” Menschen. People Pleasers und nette Menschen werden im Moment eine harte Zeit haben – was eine gute Sache ist. Sie werden ihre Wahrheit sprechen, ohne nett sein zu wollen (besonders wichtig auch für Hochsensitive um zu üben, wenn es um ihre Energiegrenzen geht).

RISE OF THE HERO ARCHETYPE Heldenhafte Taten, Momente und Menschen werden in den kommenden Monaten energisch verflochten werden, und diese Reflexion wird dazu führen, dass bei vielen ein innerer Mut entsteht. Feier das Heldenhafte im Äußeren, rufe das Heldenhafte in Dir an.

Erlauben und akzeptieren – überall wo wir an unsere Grenzen stoßen, sind die magnetischen und die reichlich vorhandenen Energien gerade jetzt gespeichert. Wenn wir erlauben und akzeptieren, wird die Angst zerstreut. Angst, die auf vergangenen Ereignissen beruht (oder auf zukünftigen, die Dich betreffen), können Dich lähmen. Um also präsent zu bleiben und Deine Energie fließen zu lassen, arbeite an dem, was Du nur schwer akzeptieren kannst. Finde einen Weg, auch damit präsent zu sein.

Du bist Liebe und Du wirst geliebt – Liebe ist der Schoßraum Deiner Seele, also vergiss das nicht.

Das Chaos hat in diesem Moment ein Gestaltungsrecht- es will uns eine bessere Vollkommenheit offenbaren. Das braucht Zeit, weil auch viele Schatten sich zeigen, aber es geschieht.

Mehr zu Lee Harris hier.

Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.