Elektrische Binnenschifffahrt

Lesezeit 1 Minute –

In den Niederlanden hat sich ein Unternehmen formiert, das den Umstieg der Binnenschifffahrt auf umweltschonenden Betrieb einleiten will. Frachtschiffe sollen elektrisch fahren. ZES – die Abkürzung steht für Zero Emission Services – heißt das Unternehmen, hinter dem der Finanzkonzern ING, der Energieversorger Engie, der Motoren- und Anlagenhersteller Wärtsilä sowie der Hafenbetrieb Rotterdam stehen Mehr in der faz.
https://www.youtube.com/watch?v=0lTiN3399jQ&feature=emb_logo

Sharing is caring 🧡
Bettina Sahling
Bettina Sahling

Bettina Sahling ist die Gründerin und Hauptakteurin hinter dem Online-Magazin newslichter.de, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 der Verbreitung positiver Nachrichten widmet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, täglich inspirierende Geschichten und gute Nachrichten zu teilen, um den Lesern Hoffnung und positive Impulse zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert