Das Wunder von Tenino

Erinnert an das Wunder von Wörgl: Die amerikanische Kleinstadt Tenino druckt ihr eigenes Geld als eine Reaktion auf die verheerenden wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Viele haben ihren Job verloren und zu wenig Geld, um einkaufen zu können. Der Bürgermeister entschloss sich, die Zeitungspressen zum Drucken einer zeitlich befristeten Regionalwährung anzuwerfen. Hier mehr.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.