Ferienmüde?

Vor einem Jahr begann es als Gedankenexperiment, nun wurde es Realität: Der Historiker Valentin Groebner hatte vor einem Jahr haben begonnen, eine Utopie aufzuschreiben: Was wäre, wenn alle mal zu Hause blieben im Urlaub? Nun ist es tatsächlich fast so gekommen – was aber ist anders? Ein interessantes Gespräch bei Spiegel Online.

Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.