Sternennews: Die Spannung steigt

Ron Rev Fenomeno auf Pixabay

Es ist nicht nur äußerlich sehr heiß, sondern auch innerlich steigt der Druck diese Tage. Sylvia Grotsch schreibt: “Im Monat August steigt die Spannung an, was nicht heißt, dass wir keinen guten Monat haben könnten. Gerade Spannungskonstellationen fordern von uns heraus, in unserer Mitte zu bleiben, auch wenn es turbulent um uns herum sein sollte.

Vermutlich wird es in der Politik einige heftige Auseinandersetzungen geben oder es wird sich Widerstand gegen die aktuellen Maßnahmen der Regierung regen. Aber nicht nur im August, auch der Rest des Jahres steht unter einer gewissen Anspannung. Nutzen wir also die konstruktiven Seiten der Konstellationen und lassen wir uns nicht in etwas hineinziehen, was uns aus unserem inneren Gleichgewicht bringt.”

Augen auf nicht nur im Straßenverkehr

Gleich am Montag steht Merkur im Quadrat zu Uranus. Unruhe, Nervosität – daher Augen auf im Straßenverkehr. Ansichten werden schnell gewechselt oder rechthaberisch verteidigt, was in Gesprächen mit anderen zu einer gereizten Stimmung führen kann. Öffnen Sie sich heute neuen Ansichten – gehen Sie aber nicht davon aus, dass zum Beispiel ein neu ent- decktes Interesse von Dauer sein wird. Trotzdem guter Zeitpunkt, mit Astrologie und anderen „alter- nativen“ Wissensgebieten zu beginnen. Heute suchen wir sehr nach Anregung.

Das Mars Quadrat Pluto am 13.8. ermöglicht uns, mit sehr viel Kraft, Ehrgeiz und starkem Selbstvertrauen unsere Vorstellungen umsetzen. Aber hüten Sie sich vor „Gewaltaktionen“. Vermeiden Sie Streit, der führt jetzt nicht zum gewünschten Ergebnis (auch vor Gericht). Machen Sie niemandem Druck, auch sich selbst nicht.

Das Sonne Trigon Mars am 16.8. sorgt für einen guten um das, was man will, auch in kraftvoll und mutig in Handlung umzusetzen. Unternehmen Sie etwas, was für Sie neu und herausfordernd ist, denn der hohe Energiependel ruft förmlich danach, in eine Aktion umgesetzt zu werden. Wir verfügen über sehr viel Tatkraft, Entschlossenheit, Durchsetzungs- vermögen, Mut und Ehrgeiz. Auch ein guter Tag für diejenigen, die anderen gegenüber die Führung übernehmen wollen/müssen.

Alle astrologischen Tendenzen von Sylvia Grotsch für den Monat August als Übersicht hier.

Neuer Zyklus in Partnerschaften mit Mars / Lilith

Mars und Lilith treffen in Widder diese Woche das erste Mal von zwei zusammen (10.8./23.9.). Silke Schäfer schreibt: “Innerhalb dieses zeitlichen Bogens bis zum 23.9. beginnen das kraftvolle Männliche und das kraftvolle Weibliche einen neuen Zyklus, wodurch in allen Partnerschaften frischer Wind aufkommt.” Gleichberechtigung und Gerechtigkeit (Lilith) können in eine neue Dimension kommen, wenn wir alle unser Feuer zu führen lernen. Es ist Zeit für kraftvolle Veränderungen. Weil durch die oben genannten Konstellationen viel kraftvolle Feuer-Energie im Spiel ist, lohnt es sich immer mal wieder kalt zu duschen 🙂 oder zumindest zu atmen, bevor frau/man aktiv wird. Sei achtsam und liebevoll mit dir und anderen!

Posted in Zeitqualität Verwendete Schlagwörter:
Ein Kommentar zu “Sternennews: Die Spannung steigt
  1. Avatar Felix. sagt:

    Spannend. Wann werden die Masken fallen? Ich hoffe Bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.