Energie-Update November: Monat der Heilung


Von Lee Harris. Der November ist ein wichtiger Monat für Heilung (emotional und körperlich). Inmitten größter äußerer Verwirrung (einer Welt im Chaos), können wir zu einer persönlichen Klarheit kommen und erkennen, wer wir wirklich sind.

  • Die andauernde Müdigkeit 2020 ist ein Zeichen, dass sich viele Emotionen auflösen, wenn die Menschen an das Ende ihrer Geduld und/oder Fähigkeit kommen, mit ihrem Stress fertig zu werden.
  • Schockwellen und Offenbarungen werden kommen (insbesondere gegen Ende des Monats).
  • Schmerzhafte Wahrheiten und beruhigende Wahrheiten zeigen sich.
  • Illusionen und Lügen werden aufgedeckt, erforscht und im Kollektiv geteilt.
  • Denke immer daran, dass Deine REAKTION auf alle Dinge das ausmacht, “was als nächstes passiert”. Du hast die Wahl!
  • Die Magie der Stille kann überall gefunden werden – Wie ist Deine Beziehung zur Stille? (Dort kann die Kraft und der Reset-Punkt gefunden werden).
  • Frage: Flow oder Struktur? Schaffst Du Struktur, um zu fließen, oder bist Du im flow und dadurch ensteht Struktur? Viele erleben diesbezüglich gerade das Gegenteil ihrer gewohnten Norm.
  • Und kleine Handlungen des Friedens und der Liebe können gerade jetzt sehr hilfreich sein.

Zur Person : Lee Harris ist ein international bekannter Channeler und Energie-Lehrer. Website hier. Facebook Seite in English.

Posted in Zeitqualität
2 Kommentare zu “Energie-Update November: Monat der Heilung
  1. Avatar Elke sagt:

    Nur diese Zeilen gelesen zu haben ruft Ruhe und Frieden in mir hervor…..

  2. Avatar Karla Hansen sagt:

    Jacinda Ahern ist einfach großartig :-))

    8 Frauen 5 Maori drei LGBT+…
    die Aussenministerin ist eine Maori, wird sie dann doppelt gezählt? sind Lesben keine Frauen; sind die 8 Frauen automatisch hetero wenn nicht bei den drei erwähnt? sind die Männer im Kabinett nicht erwähnenswert? sind es 4? 8+5+3=16 bleiben 4 von 20 .

    ich verstehe das nicht wirklich und habe nach Jahrzehnten als Feministin und Umweltschützerin unterwegs einfach gerne freundliche, friedliche und tolerante MENSCHEN an meiner Seite.

    wie seht ihr anderen LeserInnen das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.