Neues Kabinett “unglaublich vielfältig”

Jacinda Arderns 20-köpfiges Kabinett in Neuseeland beinhaltet acht Frauen, fünf Maori und drei LGBTQ+-Menschen. Die 40-Jährige erklärte: “Dies ist ein Kabinett, das auf Verdiensten basiert und unglaublich vielfältig ist. Darauf bin ich stolz.” Außenministerin wird die Maori Nanaia Mahuta, die als erste Frau dieses Amt besetzt. Sie ist die erste Frau im neuseeländischen Parlament, die ein Moko Kauae – ein traditionelles Kinn-Tattoo – trägt. Mehr hier.

Jacinda Ardern Foto facebook

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.