Wege aus der Essstörung

Stell dir vor, du bist auf deinem Weg aus der Essstörung nicht alleine. Stell dir vor, du hast Weggefährtinnen an deiner Seite, die zusammen mit dir unterwegs sind, die dich stärken und auf liebevolle Weise bei dir sind. Und stell dir vor, du könntest dir zeit- und ortsunabhängig Impulse für deinen Weg holen und würdest dabei in der Selbsthilfe immer fitter werden. Genau dafür sind die Selbsthilfe-Pfade, der interne Mitgliederbereich von essmo: Wege aus der Essstörung, gedacht. Hier mehr.

Foto: Pixabay

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.