Eine menschliche Präsenz hier auf Erden hervorbringen, die allem Leben dient

Foto: Awakening Women Institut (C)

In dieser angespannten Zeit, in der wir uns den Konsequenzen gegenüber sehen, die durch unsere Lebensweise hervorgerufen wurden und in der wir den dringlichen Ruf vernehmen, den Planeten zu schützen, werden wir unweigerlich solange weiteren Schaden verursachen — ganz gleich wie clever die Lösungen sind, mit denen wir aufwarten — bis wir die Wurzel allen Übels ansprechen: unsere Abtrennung von der Mutter.

Solange wie wir die Welt als etwas von uns Getrenntes betrachten, vergessen wir, dass Gaia selbst bewusst und intelligent ist, und in sich das Wissen trägt, das wir zur Wiederherstellung und Heilung brauchen, damit wir eine menschliche Präsenz hier auf Erden hervorbringen, die allem Leben dient.

~ Chameli Ardagh
www.awakeningwomen.de/yogini-weisheit

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,
3 Kommentare zu “Eine menschliche Präsenz hier auf Erden hervorbringen, die allem Leben dient
  1. Andrea Brehm sagt:

    Tränen fließen. Und der Trauer und auch der Liebe.
    Trauer über den Missbrauch und Freude, ja Gnade hier auf Mutter Erde leben zu dürfen.

  2. Marianne Nienhaus sagt:

    DANKE 🙏

  3. Wim Lauwers sagt:

    Hier geht es mir, wie dir bei dem anderen Beitrag Rolf: ich mag das „WIR“ nicht! Alsob ALLE das Gleiche denken und fühlen. Da höre ich zu Lesen auf. Ich mag mehr ICH-Botschaften. Die kommen bei mir gut an. Ich bin sehr mit mir und meiner Ewigkeit verbunden. Ich bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.