Lee Harris Energie Update November


Alle Themen drin, die ich auch wahrnehme. Steigst Du mit der aufsteigenden Energie auch persönlich auf? Aufsteigende Energie und wie wir sie navigieren, wird ein Hauptthema in den nächsten zwei Monaten sein.

Dies ist eine Zeit, in der du dir selbst erlauben kannst in Deiner Kraft zu sein (Veränderungen in Beziehungen + ein neuer Sinn für Ziele werden ein Nebenprodukt sein)

Lass Dein altes Gepäck zurück = Die „Heilungs-Sweep“-Energie des Oktobers setzt sich fort und erlaubt uns, Energie zurückzufordern, die wir in unserer Vergangenheit verloren haben

Körperheilung – Ein universell unterstützter Monat, um den Körper zu heilen und die Physis zu stärken

Konfusion ist Teil des momentanen Spiels – Verwirrende Narrative außerhalb von uns werden uns immer zu einer inneren Verwirrung führen, bis wir unsere Souveränität (unser eigenes inneres Wissen und unsere Selbstverkörperung) erlangen

Wahrheit erscheint, die aktuelle und vergangene Narrative verändern kann (jetzt und bis Februar 2022)

Elektrische Sturmenergie – Beginnt Mitte November bis Mitte Dezember. Sie verstärkt alles – rüttelt uns auf, weckt uns auf, bringt uns voran. (Überraschungen, Schocks oder Freuden können damit einhergehen – alles, um dich an einen neuen Ort zu bringen)

Die Seele spricht – dies wird eine Zeit sein, in der Botschaften des höheren Bewusstseins normaler werden – hört auf sie (oder nehmt ihre physischen Manifestationen wahr), seid geduldig und handelt erst dann, wenn ihr bereit seid.

Zur Person : Lee Harris ist ein international bekannter Channeler und Energie-Lehrer. Website hier. Facebook Seite in English.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.