Verrückte Quantenwelt

Lesezeit 1 Minute –

Physiker der Uni Wien zeigen: Quantensysteme können sich gleichzeitig entlang zweier entgegengesetzter Zeitpfeile entwickeln. Wie Giulia Rubino, Hauptautorin der Veröffentlichung, betont, „wird die Zeit zwar oft als kontinuierlich zunehmender Parameter behandelt, doch unsere Studie zeigt, dass die Gesetze, die den Zeitfluss in quantenmechanischen Zusammenhängen regeln, viel komplexer sind.“ Mehr hier

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert