Der Traum vom kleiner Wohnen

Susanna hat ihr ganzes Leben in einem 200 Quadratmeter großen Haus gelebt. Mit Mitte 60 stellt sie fest, dass ihr das große Haus allein zu viel wird und sie entschließt sich, den Großteil ihrere Sachen loszuwerden und in ein Tiny House zu ziehen. Welche anderen Gründe Menschen haben, in ein solches Haus umzuziehen, im Film „Der Traum vom kleiner Wohnen“ Hier.

Foto: newslichter

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.