Evolve: Bewusste Netzwerke

Ein menschliches Internet jenseits von Google und Facebook. Die Evolve 34/2022: „Wir leben mehr und mehr in einer digitalen Welt. Werden wir Menschen so zu einem Anhang einer großen algorithmischen Maschine, zu einem Beiwerk von Google, Facebook und Co? Oder finden wir in der digitalen Welt neue, selbstbestimmte Formen der Zusammenarbeit? Vielleicht gelingt es uns sogar, dem Internet eine menschliche Seele zu geben.“ Hier mehr.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.