Sternennews: Eine harmonische Frühlingswoche

Foto: Pixabay

Eine sehr angenehme Woche erwartet uns, denn nochmal wird die langsam ausklingende JUPITER- NEPTUN-Verbindung aktiviert. MERKUR und VENUS klinken sich beide harmonisch in diese Konstellation ein und werden quasi zum Kanal, über den sich die positiven Seiten dieser Konstellation ausdrücken können.

Friedliche Gedanken und Gespräche, geistige Öffnung

Merkur steht für unser Denken und Sprechen. Unser Denken kann sich diese Woche auf das Beste und Höchste ausrichten, das wir uns für unser Leben vorstellen können. Wünschen Sie sich mehr Freiheit, mehr Liebe, mehr Frieden in Ihrem Leben? Dann richten Sie sich diese Woche bewusst auf Ihre Träume aus und lassen Sie sich von niemandem einreden, wie schlecht die Welt gerade ist.

Ja, es gibt sehr viel Leid und Elend auf der Welt, aber wird es besser, wenn wir nun auf andere schimpfen, die daran schuld sind? Beobachten Sie sich einmal selbst, wie schnell Sie möglicherweise in negative Gespräche einschwenken, wie und ob Sie sich von negativen Nachrichten beeinflussen lassen und wen Sie als Sündenbock verantwortlich machen.

Das alles verringert unsere Energie. Und je niedriger unsere Energie schwingt, desto mehr ziehen wir Negatives in unser Leben. Wir müssen nicht leugnen, was gerade auf unserer Erde schiefläuft. Im Gegenteil, unsere Wahrnehmung ist durch einen ebenfalls anwesenden PLUTO besonders geschärft, aber wir müssen uns deshalb auch nicht in Negativität verwickeln lassen. Mit der Merkur-Jupiter-Neptun-Verbindung können wir gerade diese Woche anderen in Gesprächen Hoffnung machen, uns selbst in eine positive Zukunft denken und unsere Fantasie auf das Bestmögliche, das wir uns vorstellen können, ausrichten.

Diese Konstellation lässt uns aber auch zu Büchern, Artikeln und Workshops greifen, die uns Hoffnung geben. Diese Woche sind besonders alle Bücher kraftspendend, die uns unser geistiges Potenzial bewusst machen: Wir sind geistige Wesen, die über sehr viel Macht verfügen, ihr Leben in positive Bahnen zu lenken.

Liebe und Wertschätzung sind allgegenwärtig

Oder steht vielleicht – ich komme jetzt mal auf den Alltag zurück – ein wichtiges Gespräch ins Haus? Merkur-Jupiter-Neptun gibt die Möglichkeit, gute Lösungen bei Problemen zu finden. Worauf wir allerdings achten sollten, ist, dass wir nicht zu viel reden. Vertrauen wir darauf, dass das geschieht, was geschehen soll und kommen wir anderen mit einem friedlichen und offenen Geist entgegen. Das fällt uns umso leichter, als sich auch noch die VENUS mit der Jupiter-Neptun-Konstellation verbindet.

Aus Letzterem ergibt sich auch, dass wir diese Woche weniger die Ärmel hochkrempeln sollten, sondern Kontakte viel wichtiger sind. Venus-Neptun-Jupiter macht uns in Beziehung zu anderen einfühlsam, wir sind aufgeschlossen und tolerant. Gespräche ja – aber Streit? Nein! Venus-Jupiter lässt jeden so sein, wie er ist, und Venus-Neptun spürt, dass jeder seinen guten Grund hat, so zu sein, wie er oder sie ist. Venus-Jupiter-Neptun ist der Geist der All-Liebe, der diese Woche besonders präsent ist.

Oder schreiben Sie gerne? Dann kann diese Woche sehr inspirierend sein, das gilt auch für diejenigen, die am liebsten etwas gestalten. Wir können unsere Liebe aber auch in unserem Garten zum Ausdruck bringen oder indem wir für einen anderen etwas besonders Schönes zaubern…

Genussvolles Wochenende

Am Samstag tritt der Merkur dann in das Tierkreiszeichen ZWILLINGE ein. Nun wächst die Lust auf neue Anregung, neue Kontakte, unterwegs sein. Raus also mit dem Fahrrad aus dem Keller und rauf auf den Sattel! Wir haben lange genug zuhause rumgesessen, jetzt treibt es uns nach draußen.

Am Samstag oder Sonntag dann gerne auch mit einem Picknick, wenn das Wetter es zulässt, ansonsten können wir auch kleine Genussorgien zuhause feiern. Denn Sonne und Mond stehen beide zusammen im STIER und der liebt nun mal das pralle Leben. Lassen Sie es sich also gut gehen, Venus steht zusätzlich ganz dicht am Jupiter, da dürfen es dann schon auch mal ein paar Kalorien mehr sein.

Heiratet jemand an diesem Wochenende? Hat jemand Geburtstag? Oder steht irgendeine Festivität auf dem Plan? Die Zeitqualität lädt ein, einfach mal nur das Leben zu genießen und sich an all dem zu freuen, was man hat – an materiellen Dingen, an der Schönheit der Natur und an den Menschen, die zu einem gehören.

Foto: Sylvia Grotsch

Zur Person: Sylvia Grotsch ist Diplom-Psychologin, Astrologin und Coach seit 1984. Drei- bis fünfmal die Woche finden Sie Nachrichten von ihr auf ihrer Facebook-Seite. Mehr über ihre Beratungen und Kurse stehen auf ihrer Webseite mit Blog www.astromind.de. Oder abonnieren Sie ihren Newsletter. http://www.astromind.de/newsletter-astrologie.html

Sharing is Caring 🧡
Posted in Zeitqualität
2 Kommentare zu “Sternennews: Eine harmonische Frühlingswoche
  1. Lea Frömelt sagt:

    Liebe Silvia,
    ich liebe Deine leichte, muntere Art, Deine Sternennews zu schreiben.
    Nach dem Lesen fühle ich mich beseelt und gut informiert.

    Vielen lieben Dank für Dich
    Lea

  2. Karoline Aichele sagt:

    Das hat wirklich gut gepasst. Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.