Ist die Homöopathie noch zu retten?

Ärzteverbände und weite Teile der Politik wollen seit langem mit Unterstützung einiger Medien die Homöopathie aus dem Gesundheitswesen verdrängen. Der jüngste Beschluss des Deutschen Ärztetages könnte nun das Ende der beliebten und erprobten Therapierichtung einläuten. Das hat auch für die Anthroposophische Medizin Folgen. Eine Analyse hier.

Foto: newslichter

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.