Energie-Update Juli: Zwangspausen gut nutzen


Im Zeitraum Juli, August, September – besonders aber im Juli, August – sei nicht allzu überrascht, wenn Du erzwungene Pausen oder Stopps erlebst. Dinge, von denen Du dachtes, dass sie in Schwung kommen würden, oder Pläne, von denen Du dachtes, dass sie weitergehen würden, werden gestoppt, unterbrochen oder leicht umgelenkt werden.

Ich weiß, dass viele von uns in den letzten zwei Jahren in den letzten zwei Jahren viel davon erlebt haben, aber ein Teil des Grundes für diese Zwangspause ist, dass wir uns wieder mit dem Wunder und der Magie unseres inneren Lebens zu verbinden – ganz besonders mit unserer Seelenkraft.

Wenn wir zum ersten Mal aufgehalten oder unterbrochen werden oder etwas in unserem Leben schief läuft, neigen wir oft dazu neigen wir dazu, es als Problem oder Unannehmlichkeit zu betrachten. Aber wenn Du dem Fluss der Dinge vertraust, wirst Du zu einer Erfahrung geführt, in der Du die Dinge anders sehen kannst oder Klarheit über etwas bekommen
die Du nie gehabt hättest, wenn Du wie geplant hättest vorgehen können.

Und das ist ein großer Teil davon wie wir unsere Kraft in dieser Zeit nutzen können; je mehr wir nach innen gehen und je ruhiger wir werden, desto mehr Raum bekommen wir um tifer zu fühlen.
selbst arbeiten, um in dieser Geschäftigkeit Raum zu schaffen.

Weitere Themen:

Emotionale und strukturelle Instabilität – wie sie sich in der Welt zeigt und wie sie sich auch auf unser Inneres auswirkt.

Die Geburt der Führungskraft um Sicherheit auszustrahlen. Trotz allem, was wir vielleicht durchgemacht haben, und was das wirklich bedeutet und wie es aussieht.

Zum nachlesen das vollständige Transkript vom Juli 2022 Energie-Update auf englisch.

Zur Person : Lee Harris ist ein international bekannter Channeler und Energie-Lehrer. Website hier. Facebook Seite in English.

Vision zweites Halbjahr 2022 mit Lee Harris

Sharing is Caring 🧡
Posted in Zeitqualität Verwendete Schlagwörter:
2 Kommentare zu “Energie-Update Juli: Zwangspausen gut nutzen
  1. Andrea sagt:

    Danke dafür! Ich schätze seine Sicht immer sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.