Mahas Saham

Nach diesem Mantra haben wir heute am 8:8 um 8 Uhr 8 im Kreis mit 56 lieben Menschen meditiert, um 8:8 pm werden wir es wiederholen! MHS SHM – akk’al’mas himuy sutim, soramas himot mibit // I am the Gateways between all Time and Space – Ich bin das Tor zwischen Raum und Zeit. Da das Universum zyklisch ist, zieht sich alles, was sich ausdehnt, auch wieder zusammen, so dass jeder Name durch seine positiven und negativen Aspekte verdoppelt wird und sich von außen nach innen bewegt, um ein Palindrom zu schaffen: MSH SHM (Mahás Sahám) Matias de Stefano

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.